Aus der Praxis für die Praxis

  • Iss pro Tag 5 kleine Mahlzeiten, davon drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten.
  • Vermeide das Zwischendurchessen außerhalb der Mahlzeiten.
  • Iss und trink langsam und in Ruhe.
  • Trink ein Glas Wasser vor jeder Mahlzeit.
  • Vermeide süße Naschereien und Alkohol - beides ist nur ab und zu erlaubt.
  • Achte auf eine ausreichende Trinkmenge: Beim Abnehmen solltest du zwei bis drei Liter kalorienarme Flüßigkeit (Wasser, Tee, Apfelschorle) zu dir nehmen.

Trinken ist wichtig

Diesen Rat gibt die Bundesanstalt für Arbeitsmedizin, um Kreislaufproblemen und Akuterkrankungen vorzubeugen. Wer körperlich schwer arbeitet, bei großer Hitze aktiv ist oder ein höheres Körpergewicht hat, der muss auch mehr trinken. Kräutertees, stark verdünnte Schorlen und natürlich Wasser sind die besten Durstlöscher, Alkohol ist natürlich tabu.

Auch Kaffee sollte nur in geringen Mengen getrunken und durch die doppelte Menge Wasser ausgeglichen werden. Am besten sollte schon vor dem Durstgefühl getrunken werden. Dunkler Urin ist ein sicheres Zeichen dafür, dass der Flüssigkeitshaushalt im Körper nicht stimmt.

Leckeres für Zwischendurch

Ananas-Aprikosen-Müsli für zwei Personen

40 g Haferflocken
200 g Ananas / frisch oder ungezuckert aus der Dose
40 g getrocknete Aprikosen
2 Teelöffel Zitronensaft
200 g Joghurt 1,5 % Fett

Ananas und Aprikosen in kleine Stücke schneiden, mit den Haferflocken vermengen. Joghurt und Zitronensaft miteinander verrühren, mit Süßstoff abschmecken und unter die Fruchtmasse mischen.

Obstsalat für 2 Personen

½ Apfel
½ Orange
½ Banane
½ Scheibe Ananas
½ Eßl. Rosinen
etwas Zucker (nach Bedarf)
½ Eßl. Zitronensaft

Obst säubern und in kleine Stücke schneiden, Rosinen waschen, Zitronensaft und Zucker verrühren, mit allen Zutaten vermengen.


Paprika-Quark auf Vollkornbrötchen für 2 Personen

1 Vollkornbrötchen
60 g Magerquark
etwas Magermilch
1 kleines Stück roten bzw. grünen Paprika
Salz und Pfeffer
Edelsüßpaprika
etwas Kresse

Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden, Quark mit Milch verrühren und die Paprikawürfel unterziehen.Mit Gewürzen abschmecken und auf je ½ Vollkornbrötchen streichen. Mit der gewaschenen Kresse bestreuen.

Griechischer Bauernsalat für 4 Personen

1 große Zwiebel
½ Salatgurke
4 Tomaten
200 g Schafskäse
Saft einer halben Zitrone
2 Eßl. Olivenöl
½ Teel. Oregano
Salz und Pfeffer

Zwiebeln schälen, Gurke waschen, beides in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und achteln. Schafskäse würfeln. Alles mischen, Zitronensaft, Öl, und die Gewürze verrühren und über den Salat geben, mischen.


Ihnen gefällt, was sie sehen...?

Schriftgröße  + größer - kleiner

Ruhrtalklinik Wickede

Wimberner Kirchweg 45

58739 Wickede

 

Tel.: 02373-9263 (Zentrale)

Tel.: 02373-926400 (Aufnahme)

Mail: info@ruhrtalklinik.de

Informationen in...